Wie man dem Kunden punktgenau die Information liefert, die er gerne hätte

Die Portalseite, die den Benutzer des Retail-WLAN angezeigt wird, ist weit mehr als nur der Eingang zum Internet: Hier kann der Ladenbetreiber dem Kunden ausführliche Informationen an die Hand geben, die dem Kunden weiterhelfen.

 

Karte und Zielführung

 

In großen Geschäften und besonders in Einkaufszentren kann schnell Verwirrung und Orientierungslosigkeit entstehen. Wer ein bestimmtes Produkt sucht, ist häufig auf Hinweisschilder angewiesen oder muss einen Mitarbeiter finden, der weiterhilft. Mit übersichtlichen Karten kann dem Kunden ein schneller Überblick gewährt werden, es geht aber noch weiter: Verbindet man die Daten über das Sortiment mit der Portalseite, kann der Kunde nach bestimmten Schlagworten (z.B. Sonnenbrille, Sportartikel, Socken) suchen und erfährt, wo er diese Produkte findet. Selbst große Einkaufszentren können auf diese Art das Sortiment aller Geschäfte durchsuchbar machen - der Kunde findet so auch in einen Laden, den er sonst evtl. nicht betreten würde.


Produktinformationen

 

Alles, was auch in einem Prospekt abgedruckt wird, kann dem Kunden ebenso auf der Portalseite angezeigt werden. Ob über Preisaktionen informiert wird oder einzelne Produkte genauer erläutert werden, dem Kunden kann eine umfangreiche Informationsplattform geboten werden. Autohäuser beispielsweise können externe Webinhalte ihrer Hersteller nahtlos ins Portal integrieren - und diese Inhalte ebenso nahtlos im Verkaufsgespräch anbringen: „Schauen Sie sich mal dieses Video an, in dem das dynamische Kurvenlicht genauer gezeigt wird.“ Das Endgerät des Kunden wird so zum Hochglanzprospekt.

 

Aktionen und Events

 

Die einfache Pflege der Portalseite gestattet es, den Kunden tagesaktuell über Preisaktionen und bevorstehende Veranstaltungen zu informieren. Teilweise kann auch mit sogenannten Beacons und NFC ein Display zur direkten Ansprache des Kunden interaktiv gestaltet werden: Nähert sich der Kunde einem bestimmten Regal, erhält er beispielsweise eine Meldung auf sein Smartphone, die auf eine Aktion hinweist. Beacons sind im Moment häufig in der Testphase und erfordern, dass der Kunde auf seinem Gerät eine passende App verwendet.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Diese Seite teilen:

Kontakt:

Telefon/SMS/WhatsApp:

+43 664 264 26 09

Skype: timm.uthe

Email: uthe(a)erfolgsfaktor.at